0

Eine Frage der Höflichkeit

Roman - Ein sprachgewaltiges und stimmungsvolles Epochengemälde New Yorks

Auch erhältlich als:
13,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783423148641
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die Geschichte einer versäumten Liebe Beim Besuch einer Kunstausstellung in New York erkennt Kate auf zwei Fotos ihre Jugendliebe Tinker Grey wieder. Sie durchlebt daraufhin Erinnerungen an einen ausgelassenen Sommer im New York der späten 30er, den sie als Dreiergespann mit ihrer besten Freundin Eve gemeinsam verbracht haben - ehe er durch einen verheerenden Unfall ein plötzliches Ende fand. >Eine Frage der Höflichkeit< ist zugleich ein elegantes modernes Märchen und ein mitreißendes Gesellschaftsporträt in der Erzähltradition von F. Scott Fitzgerald.

Autorenportrait

Amor Towles hat in Yale und Stanford studiert. Er ist in der Finanzbranche tätig und gehört dem Vorstand der Library of America und der Yale Art Gallery an. Nach Veröffentlichungen in der Paris Review war >Eine Frage der Höflichkeit< sein erster Roman. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Manhattan.