0

Sieben Tage ohne

Roman, Sprecher: Inka Friedrich, Neues von den Dienstagsfrauen, Gekürzte Lesung, 4 CDs

Auch erhältlich als:
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783869091204
Sprache: Deutsch
Umfang: 273 Min.
Format (T/L/B): 1 x 14.1 x 12.5 cm
Einband: Jewelcase (für CD/CD-ROM/DVD)

Beschreibung

Die Dienstagsfrauen gehen fasten: Zu ihrem jährlichen Ausflug checken die fünf ungleichen Freundinnen im Burghotel Achenkirch zum Heilfasten ein. Sieben Tage kein Telefon, kein Internet, keine Männer, keine familiären Anforderungen und beruflichen Verpflichtungen. Leider auch sieben Tage ohne Essen. Theoretisch jedenfalls. Quälender Heißhunger, starre Regeln und nachreisende Probleme führen zu immer neuen Heimlichkeiten und gefährden jeden Therapieerfolg. Statt Entspannung gibt es Missverständnisse, Streit und schlaflose Nächte. Die schwerste Prüfung steht jedoch Eva bevor: Sie kommt einem Familiengeheimnis auf die Spur, das besser im Verborgenen geblieben wäre.

Autorenportrait

Monika Peetz, geboren 1963, studierte Germanistik, Kommunikationswissenschaften und Philosophie an der Universität München. Nach Ausflügen in die Werbung und ins Verlagswesen war sie 1990?1998 als Dramaturgin und Redakteurin beim Bayerischen Rundfunk, Redaktion Fernsehfilm, tätig und dort zuständig für die ARD-Krimireihen Tatort und Polizeiruf. Seit 1998 arbeitet sie als Drehbuchautorin und lebt in Deutschland und in den Niederlanden. Zu ihren Filmen zählen Ein Baby zum Verlieben, Noch einmal zwanzig sein sowie der ZDF-Dreiteiler Die Rebellin.

Hörprobe

Hörprobe 1: